Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Arabisch Länder der Welt

Mujaddara mit gebratenen Zwiebeln

Zutaten für 4 Personen:

  • 120g braune Linsen
  • 480ml Gemüsebrühe
  • 120 g Bulgur
  • 2 El. Olivenöl
  • 2 Tl. Kreuzkümmelsamen
  • 1 Zwiebel
  • Meersalz
  • grüner Pfeffer
  • 1 Prise koreanische Chiliflocken
  • 1 Prise Ceylon Zimt gemahlen
  • Pflanzenöl zum Braten

Zubereitung:

Die Linsen mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben, aufkochen und 40 Minuten köcheln lassen. Dann den Bulgur einrühren und 2 cm hoch mit Wasser bedecken. Bei sehr schwacher Hitze 7 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen, abdecken und 15 Minuten quellen lassen.

Das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und den Kreuzkümmel eine Minute darin anbraten. Die Zwiebel in feine Streifen schneiden und wenn die Kreuzkümmelsamen platzen diese dazu geben. 6 bis 10 Minuten glasig dünsten und dann unter die Linsen Bulgur Mischung heben. Mit Salz, Chili, Pfeffer und Zimt würzen.

Abschmecken und mit einem gemischten Salat servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.