Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Italienisch Salat

Kartoffelsalat Palermo

Zutaten für 3 Personen:

  • 250g Kartoffeln
  • 1,5 Handvoll Feldsalat und Rucola
  • 1 Bund Minze frisch
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl zum Braten
  • Für das Dressing
  • 1 Blutorange
  • 3 El. Weißweinessig
  • 3 El. Olivenöl
  • 1 Tl. Oregano getrocknet
  • 3 El. Kapernäpfel
  • Meersalz nach Bedarf
  • 1/2 Tl. grüner Pfeffer frisch gemahlen

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und mit Schale gar kochen. Abkühlen lassen, pellen und in Würfel schneiden. Dann in eine große Salatschale geben.

Minze waschen und klein hacken und ebenfalls zu den Kartoffeln geben.

Zwiebeln schälen und klein hacken. Fenchel in kleine Würfel schneiden. 1 El. Olivenöl in eine Pfanne geben und den Fenchel darin goldig anbraten. Nach 5 Minuten die Zwiebeln zufügen und weitere 4 Minuten braten. Dann zu den Kartoffeln geben.

Salat waschen, kein rupfen und auch zum Salat geben.

Für das Dressing die Blutorange ausdrücken und in ein Gefäß geben. Die Kapernäpfel in Scheiben schneiden. Dann alle Dressing Zutaten zusammenfügen, gut verrühren und über dem Salat verteilen.

Abschmecken und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.