Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Gemüse Griechisch

Bratnudeln mit Feta

Zutaten für 2 Personen:

  • 180g Nudeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150g Feta von Bedda
  • 1 Tl. edelsüß Paprika
  • 1/2 Tl. Timutpfeffer frisch gemahlen
  • Meersalz nach Bedarf
  • 1 Spitzpaprika rot
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 10 Kalamata Oliven
  • 2 Tomaten
  • Olivenöl zum Braten

Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsbeilage kochen und beiseite stellen.

Zucchini und Paprika in dünne Streifen schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und würfeln. Petersilie waschen und hacken. Feta in Würfel schneiden. Tomaten vierteln.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Paprika und Zucchini scharf anbraten. Edelsüßpaprika und Pfeffer zugeben. Nach 5 Minuten Oliven, Knoblauch, Feta und Tomaten zugeben und weiter schmoren lassen. Ab und zu umrühren.Nudeln mit der Petersilie zugeben und alles gut vermengen. Salzen und weitere 3 Minuten schmoren.

Abschmecken und servieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.