Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Eintöpfe Suppen

Rosenkohl – Eintopf

Zutaten für 3 Personen:

  • 500g Rosenkohl
  • 400g Süßkartoffeln
  • 2 Möhren
  • 1 Stange Lauch
  • 1 kleine Sellerie Knolle
  • 250g vegane Tofu Kabanossi
  • 2 EL. Olivenöl
  • 2 El. Kokosöl
  • 1 Orange den Saft und die Schale
  • 2 Sternanis
  • 1Tl. Piment
  • 2 Tl Harissa
  • 1Tl. Baharat Gewürz
  • Gemüsebrühe für 1 Liter Wasser
  • Meersalz nach Bedarf
  • bunter Pfeffer nach Bedarf
  • 1 Bund Petersilie

Zubereitung:

Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Rosenkohl putzen und halbieren. Möhren und Knollensellerie schälen und in Würfel schneiden. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Kabanossi in Scheiben schneiden.

Olivenöl und Kokosöl in einem Topf erhitzen. Die Kabanossi darin anbraten. Rosenkohl, Süßkartoffel, Möhren, Sellerie und Lauch zugeben und alles weitere 7 Minuten braten. 1 Liter Wasser zugießen und bei Bedarf mehr bis alles bedeckt ist.

Orangensaft und Schale, Sternanis, Baharat, Piment, Salz, Gemüsebrühe und Pfeffer zugeben und alles weitere 25 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

Petersilie waschen, zupfen und klein hacken.

Alles abschmecken und die Petersilie kurz vor dem Servieren in den Eintopf geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.