Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Suppen

Knollensellerie Suppe mit Einlage

Zutaten für 4 Personen:

  • 500g Knollensellerie
  • 2 Äpfel
  • 1 Birne
  • 20g Alsan Margarine
  • 1,25 L Gemüsebrühe
  • 20g Haselnüsse gehackt
  • Trüffelöl nach Belieben
  • Meersalz nach Bedarf
  • 1/2 Tl. bunter Pfeffer frisch gemahlen
  • Für die Einlage
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Scheiben Landbrot
  • 100g japanisch frittierter Tofu
  • 2 El. Olivenöl

Zubereitung:

Den Sellerie, die Äpfel und die Birne schälen und in Würfel schneiden.

Die Alsan in einem Topf zerlassen und den Sellerie, Äpfel und Birne bei starker Hitze 5 Minuten braten. Leicht salzen und pfeffern. Die Gemüsebrühe und die Haselnüsse zufügen, einmal aufkochen lassen, umrühren und 30 Minuten leicht köcheln lassen.

Die Zwiebel schälen und wie den Tofu würfeln. Die Brotscheiben ebenfalls würfeln. Olivenöl in eine Pfanne geben und alles zusammen scharf anbraten.

Suppe pürieren, abschmecken und in Teller füllen. Die Einlage darüber geben und mit Trüffelöl beträufeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.