Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Gemüse Suppen

Erdartischocken Suppe

Zutaten für 3 Personen:

  • Für die Suppe
  • 400g Erdartischocken
  • 1 große Zwiebel
  • 20g Alsan Margarine
  • 1 Tl. Meersalz nach Bedarf
  • 160ml Weißwein
  • 450 ml Sojamilch
  • Für die Pilzbeilage
  • 2 große Kräuterseitlinge
  • 1 Zwiebel
  • 2 El. Olivenöl
  • Meersalz nach Bedarf
  • 1 El. Alsan Margarine
  • 4 Stiele Petersilie

Zubereitung:

Die Suppe:

Die Erdartischocken schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Alsan in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Nach 2 Minuten die Erdartischocken dazugeben und weitere 5 Minuten anbraten. Jetzt den Weißwein eingießen, umrühren und 3 Minuten eindicken lassen. Dann salzen und die Sojamilch zugeben. Mit geschlossenem Deckel 20 Minuten bei schwacher Hitze kochen.

Pürieren, abschmecken und servieren.

Die Pilzbeilage:

Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Pilze in schmale Scheiben schneiden. Petersilie waschen und fein hacken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln 2 Minuten glasig braten, dann die Pilze zugeben und beides weitere 5 Minuten braten. Salz und die Petersilie zu rühren und noch eine Minute alles zusammen garen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.