Vegan cooking with Thalija

Gut gewürzt ist halb gewonnen
Gemüse

Gemüse – Reis – Pfanne

Zutaten für 2 Personen:

  • 150g Langkornreis
  • 1 Möhre
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 El. Erdnussbutter
  • 80g Mais aus dem Glas
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 3 El. Sojasauce
  • 1 rote Chili
  • 1 El. Erdnussbutter
  • Meersalz nach Bedarf
  • 1 El. Gomasio
  • 50g Cashewkerne
  • 1 Bund Petersilie

Zubereitung:

Den Reis nach Packungsbeilage kochen.

Cashewnüsse 15 Minuten in Wasser köcheln lassen, dann abgießen und für die Weiterverarbeitung an die Seite stellen.

Lauch,Möhren und Staudensellerie in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und im ganzen braten. Chili halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Petersilie waschen und fein hacken.

Erdnussöl in eine Pfanne geben. Lauch, Möhren, Knoblauch, Chili und Staudensellerie 8 Minuten scharf anbraten. Dann den Mais und den Reis zugeben und gut umrühren.

Jetzt Sojasauce, Erdnussbutter, Gomasio, Cashewnüsse, Petersilie und Salz zufügen, verrühren und alles weitere 10 Minuten braten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.